hard way

2004 gehen Hank Davison, Wolf Schludi (guitar), Doc Reinelt (guitar), Lewis „the prince of bluesrock“ Glover (harp), Al Morris (bass), Andy Dick (drums) ins Studio, um die zwölf erfolgreichsten Songs aus ihrem Liveprogramm in bestmöglicher Qualität festzuhalten. Jetzt bringt die Band ihr Studiodebüt auf den Markt.
„Hank Davison Band – hard way“ zeigt mit vier Covers und acht eigenen Stücken einen Streifzug durch fünfzehn Jahre Bandgeschichte. Die verschiedenen Einflüsse der Musiker, mit denen Hank die Songs geschrieben und arrangiert hat, zeigen ein breites Spektrum aus den verschiedenen Epochen der HDB. Immer zieht sich dabei jedoch das Thema Rock wie ein roter Faden durch die Musik. Vom Slowblues bis hin zur treibenden Up Tempo Nummer. Eine Stunde Rock pur – hart, laut und schmutzig – so wie man es von den Livekonzerten der Hank Davison Band seit fünfzehn Jahren gewohnt ist.
  


 
Best.Nr. ES 73670
SFR 19.90
Schweiz: inkl. 7.7% MwSt.

ab Bestellwert Sfr. 50.00 portofrei

zurück »